Philipp startet beim US - Supercross
Qualifikation knapp verfehlt

Philipp Klakow weilt bereits seit einigen Wochen in Californien und bereitet sich auf die US-Supercross Rennen vor. Er plant an den ersten 4 Rennen, die an der Westküste stattfinden teilzunehmen. Starten wird er auf einer Kawasaki in der 250 ccm Klasse. Beim ersten Rennen in Anaheim fehlte ihm nur eine Sekunde in der Quali. Somit konnte er leider nicht in den Halbfinals starten. 5.1.15
[zurück]